Inicio / ACTUALIDAD / Camilo Y Evaluna: 5 Promi-Paare, die neutrale Namen für ihre Kinder gewählt haben

Camilo Y Evaluna: 5 Promi-Paare, die neutrale Namen für ihre Kinder gewählt haben

Im Laufe der Jahre wagen es immer mehr Eltern, ihre Kinder mit neutralen oder Unisex-Namen zu taufen. Obwohl diese Entscheidung oft auf der Seite der Originalität steht, wenn Sie Ihre Kleinen benennen und nicht den klassischen Namen folgen, die sich seit Generationen wiederholen.

In anderen Fällen hängt dies auch mit der Tatsache zusammen, dass Eltern ihre Kinder von den Stereotypen und Geschlechterrollen abbringen wollen, die die Gesellschaft auferlegt. Diese beginnen häufig damit, die Namen, die Menschen tragen, in Jungen und Mädchen aufzuteilen und Geschlechterbezeichnungen zu generieren.

Neutrale Namen sind sowohl bei Prominenten als auch bei gewöhnlichen Menschen immer beliebter geworden, die sich oft davon inspirieren lassen können, wie sie ihre Kinder anhand ihrer Idole benennen. Seien wir nicht überrascht, wenn wir nach der Geburt von Indigo, der ersten Tochter von Camilo und Evaluna, in diesem und im nächsten Jahr diesen Namen mehr hören.

Wenn Sie 5 Paare treffen möchten, die sich für neutrale Namen für ihre Kinder entschieden haben, lesen Sie den folgenden Hinweis weiter.

CAMILO UND EVALUNA

Wir haben die Liste mit dem Paar geöffnet, das gerade Eltern geworden ist. Letztes Jahr enthüllten Camilo und Evaluna in einem Musikvideo, dass sie ihr erstes Kind erwarteten und dass dieses Baby den Namen Indigo tragen würde, unabhängig davon, ob es ein Junge oder ein Mädchen war. Vor einigen Tagen berichteten sie, dass Evaluna ein Mädchen zur Welt gebracht hatte.

14-10-2021 Camilo y Evaluna anuncian, con su nueva canción, 'Índigo' ¡que serán padres por primera vez!. EUROPA ESPAÑA SOCIEDAD
CORTESÍA SONY
14-10-2021 Camilo y Evaluna anuncian, con su nueva canción, ‘Índigo’ ¡que serán padres por primera vez!. EUROPA ESPAÑA SOCIEDAD
CORTESÍA SONY
Europa Press

YUYA UND SIDDHARTA

Der Influencer und Sänger gab bekannt, dass sie im Juni 2021 Eltern werden würden. Keiner von ihnen wollte das Geschlecht seines Babys preisgeben und teilte nur mit, dass sie bereits den Namen gewählt hatten, der ein Junge oder ein Mädchen sein sollte. Dies wäre: März. Das Paar begrüßte am 29. September 2021 sein erstes Kind, das war ein Junge. Interessanterweise wurde Mar direkt am Welttag der Meere geboren.

FOTO: Instagram/@yuyacst
FOTO: Instagram/@yuyacst

SHAKIRA UND GERARLD PIQUE

Shakira und Pique beschlossen, zwei Söhne zu haben, die sie mit neutralen Namen nannten: Milan und Sasha. Mit der Geburt beider wurden diese sowohl bei Jungen als auch bei Mädchen immer beliebter, deren Eltern von der Entscheidung des Sängers und des Fußballspielers inspiriert sind.

Shakira y Piqué junto a sus hijos vestidos como el Topo Gigio Facebook 163
Shakira y Piqué junto a sus hijos vestidos como el Topo Gigio Facebook 163

BLAKE LEBENDIG VON RYAN REYNOLDS

Das Hollywood-Paar entschied sich für Neutralität, indem es seine erste Tochter James nach Ryans Vater James Chester Reynolds benannte. Sie waren jedoch auch von der Tatsache inspiriert, dass Blake selbst einen neutralen Namen trägt und in mehreren Interviews offenbart hat, dass ihr das gefällt. Obwohl sie mit dem Namen ihres Erstgeborenen innoviert wurden, tragen ihre zweite und dritte Tochter traditionellere Namen wie Inez und Betty.

 Premiere Of Warner Bros 163
Premiere Of Warner Bros 163

BEYONCÉ Y JAY-Z

Beyonce und Jay-Z trugen zur Neutralität im Namen ihrer Kinder bei. Alles begann mit ihrem erstgeborenen Blue Ivy und ging weiter, als sie ihre Zwillinge hatten, die sie Rumi (Mädchen) und Sir (Junge) nannten.

Blue Ivy es la hija mayor de Beyoncé y Jay-Z
Blue Ivy es la hija mayor de Beyoncé y Jay-Z

LESEN SIE WEITER

también puedes leer

Detuvieron a un adolescente de 17 años tras intentar robar una estación de servicio con un cortaplumas en Palermo

Detuvieron a un adolescente de 17 años tras intentar robar una estación de servicio con …

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *